Training mit der Kettlebell

Eine Kugelhantel, oder Kettlebell (engl.), früher auch „Rundgewicht“, ist ein Trainingsgerät für das freie Gewichtstraining. Sie besteht aus einer Kugel mit einem festen Griffbügel und hat je nach Gewicht einen Durchmesser von ca. 8 bis 30 Zentimetern. Der Kugelhantel-Sport stammt ursprünglich aus Russland und ist ein Kraft-Ausdauersport, bei dem in einer vorgegebenen Zeit (10 min.) möglichst viele wiederholte Bewegungsabläufe wie das Stoßen (Jerk) und Reißen (Snatch) durchgeführt werden. Die in guss- oder schmiedeeiserner Ausfertigung erhältliche Kugelhantel wird traditionell in Gewichtsgrößen von 16 kg, 24 kg und 32 kg hergestellt. Diese Gewichtsklassen gehen auf die russische Gewichtseinheit Pud (16 kg) zurück. 

 

 

Besonders stolz sind wir auf unsere Schülerruderer und die enge Kooperation mit der IGS Zell. Und das ist erst der Anfang.

 

Mehr unter IGS-ZELL.DE

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruderverein Zell 1921 e.V.

| Kontakt | Anfahrt | Impressum